Reisen nach Kuba nur noch mit 1G-Plus-Regel

Covid Kuba Einreisebestimmungen

Traumziel Kuba – nach Kuba während der Pandemie?

Kuba ist für viele Urlauber ein Traumziel. Wer allerdings geplant hat, 2022 in das wunderschöne Land in der Karibik zu reisen, der hat möglicherweise ein Problem: Ab sofort (Stand 5. Januar 2022) darf nur noch in Kuba einreisen, wer vollständig geimpft ist und zudem einen negativen PCR Test vorlegen kann.

Einreise nach Kuba nur noch mit 1G-Plus

Nachdem die kubanische Regierung für Reisende harte Massnahmen beschlossen hat,  muss, wer dem europäischen Winter entfliehen möchten, folgendes wissen:

Du musst, um in Kuba ab 5. Januar 2022 einreisen zu dürfen, vollständig geimpft sein und zusätzlich einen negativen PCR Text vorweisen können. Dieser darf maximal 72 Stunden alt sein. Zusätzlich wird verlangt, mittels Online-Formular eine Erklärung abzugeben, die deinen guten Gesundheitszustand bestätigt. Diese Vorschriften gelten für alle Einreisenden ab 12 Jahren.

Solltest du in Kuba erkranken und positiv getestet werden, muss du dich sofort vor Ort in Isolation begeben. Die Kosten hierfür hast du selbst zu übernehmen. Das gilt übrigens auch für deine Kontaktpersonen.

Einen Vorteil haben die knallharten Massnahmen: Du wirst, wenn du die Vorschriften akzeptierst und nach Kuba reist, die Traumstrände wohl kaum überlaufen vorfinden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.